Search


CNG Bidding Platform

Information

Products and Services



Research Coins: Affiliated Auction

 
91337114
Sale: Künker 133, Lot: 7114. Estimate €300. 
Closing Date: Wednesday, 10 October 2007. 
Sold For €300. This amount does not include the buyer’s fee.

BRUTTIUM.

VIBO VALENTIA.

Æ-As, 192/89 v. Chr.; 10,78 g. Jupiterkopf r. mit Lorbeerkranz, dahinter I// Geflügelter Blitz, darüber liegendes I und Fackel. Rutter, Historia Numorum 2262.
Dunkle Patina, vorzüglich

From the Friedrich Popken Collection.

Exemplar der Auktion Münzen und Medaillen AG 79, Basel 1994, Nr. 67.
Vibo Valentia - das alte Hipponium - erhielt 192 v. Chr. eine römische Bürgerkolonie und damit seinen neuen Namen. Schon seit 272 v. Chr. hatte die Stadt eine römische Besatzung.